Alterserscheinungen beim Hund (Kopie)

Registrations are closed
Die positiven Auswirkungen einer gesunden, stabilen Darmflora gehen weit über die Verdauung hinaus. Im Bereich des Dünn- und Dickdarms, treffen sich Immunsystem, Nervensystem und Verdauungssystem. Bei dieser Verbindung spielt das Darmmikrobiom eine entscheidende Rolle.

Wie kann man dafür sorgen, dass sich physiologische Darmbaktierien (Probiotika) im Dickdarm des Hundes ansiedeln und vermehren?

Zunächst sollte die Darmschleimhaut gestärkt werden, damit sie eine dicke Mukusschicht produzieren kann, in der sich die Bakterien wohl fühlen. Auch der pH-Wert sollte im richtigen Rahmen liegen – nicht zu sauer aber auch nicht zu alkalisch. Und dann brauchen die Darmbewohner natürlich noch die passende Nahrung: Präbiotika

Das Webinar zeigt Zusammenhänge zwischen dem Darmmikrobiom und der Homöoastase des Gesamtorgansmus auf, geht auf Prophylaxemöglichkeiten und stellt Therapieansätze vor, um bei einer bestehenden Dysbiose den Homogenität der Darmbesiedelung wieder herzustelle

Tierheilpraktiker und Dozent

Tierheilpraktiker mit eigener Praxis in Hamburg-Dulsberg.

Schwerpunkte:

  • Homöopathie
  • TENS-Technik
  • Magnetfeldtherapie
  • Phytotherapie
  • Mykotherapie


Date & Time
Wednesday
September 6, 2023
7:00 PM 8:30 PM Europe/Berlin
Organizer

Provicell GmbH

+49 2762 98361800
info@provicell.com
SHARE

Find out what people see and say about this event, and join the conversation.